Energetisches Heilen

 

Seminare

Das Modul 1 besteht normalerweise aus einem Wochenend-Seminar und bildet die Basis für die Ausbildung. Es dient dazu diese Arbeit kenenzulernen und für den Hausgebrauch einzusetzen.

Das Modul 2 besteht normalerweise aus 3 zweitägigen Kursen. An diesen werden die Energien der Teilnehmer erhöht, das Bewusstsein erweitert und die spirituellen Energien sowie die Energien der 5 Symbole aktiviert. Viel Wissen und Weisheiten zu den Lebens-Themen werden vermittelt. Die eigenen Fähigkeiten/Talente werden verstärkt. . Primäres Ziel ist die eigene "ganzheitliche Heilwerdung", das heisst die Wiederherstellung der Harmonie von Körper, Geist und Seele, welche dann jede Persönlichkeit befähigt, in ihrer Arbeit mit den hohen Energien tätig zu sein.
(näheres s. auch im Kursflyer)

Wichtig sind auch die Beantwortung der anstehenden Fragen, die Umsetzung in die Praxis und der Erfahrungsaustausch, durch den wir viel lernen dürfen.

Diese Ausbildungen werden durch unsere Nachfolger angeboten:

Hungerbühler Diana, St. Gallen:   www.diana-hungerbuehler.ch    / 071 222 82 12, e-mail :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Knechtle Peter/Regula Maria Bacher, Gais   www.natursegen.ch

Müller-Scheibelhofer Petra, Schaan    00423 230 20 30,  e-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steinmann Daniela/Luchsinger Kevin, Winterthur    078  630 95 75              www.energie-bewegung-transformation.ch

Alge Karin Friedenstr. 30, DE-77654 Offenburg    0049 781 2055 2649  e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weiterbildungen

Als Unterstützung für die Praxis bieten wir nach dem Besuch der Seminare die "Heilmeditationen und entsprechende Weiterbidlungskurse an. An diesen wird hauptsächlich der praktische Teil und allf. neue Erkenntnisse behandelt. Ein wesentlicher Bestandteil ist auch die Supervision («Eigen-Controlling» und Fallbeispiele etc.) und die Weitergabe von Erfahrungen mit den Energien.Energetisches Heilen